GLOSSARY

ASSET

Das „Asset“ oder „Instrument“ ist der zugrundeliegende Index, Bestand, Rohstoff oder die Währung, auf dem der Online-Trading-Kontrakt basiert.

AUS DEM GELD

Ein Händler ist „aus dem Geld“ wenn seine/ihre Vorhersage für die Richtung des Assetkurses, unabhängig davon, ob dieser über oder unter dem Basispreis war, falsch war. Der Händler erhält dann auf diesen Vertrag keine Auszahlung.

AUSÜBUNGSPREIS

Der „Ausübungspreis“, der auch als „Basispreis“ bezeichnet wird, ist der Kurs des zugrundeliegenden „Assets“ oder „Instruments“ zum Zeitpunkt, zu dem Sie einen Online-Trading-Kontrakt abschließen. Zum Zeitpunkt des Ablaufs des Vertrags wird der „Verfallspreis“ des Assets mit dem Ausübungspreis verglichen, um festzustellen, ob der Handelsvertrag entweder „im Geld“ oder „aus dem Geld“ abläuft.

AUSZAHLUNG

Der Prozentsatz, den der Händler nach Ablauf der Handeln erhält.

BASISWERT

Ein Basiswert ist jeder Vermögenswert (Rohstoffe, Währungen, Aktien, Indizes), der die Grundlage für den Online-Handel bildet.

BONUS

Ein Bonus ist ein Geldbetrag, den Stern Markets Ihrem Handelskonto gutschreibt, wodurch Sie zusätzlichen Leverage und zusätzliche Liquidität erhalten.

EINZAHLUNGERKLÄRUNG (DECLARATION OF DEPOSIT – DOD)

Wenn Sie Geld auf Ihr Konto bei Stern Markets einzahlen, schicken wir Ihnen eine DOD (Einzahlungserklärung) zu, die Sie unterschreiben müssen, um uns dann eine gescannte Kopie zu übersenden. Die DOD ist Ihre Erklärung, dass Sie den Einzahlungen zustimmen. Sie ist Teil der Geldwäschebekämpfungspolitik von Stern.

FUNDAMENTALANALYSE

Die Marktpreise von Währungen, Rohstoffen und Aktien werden von Analysten in vielerlei Hinsicht bewertet. Die „Fundamentalanalyse“ befasst sich mit den aktuellen wirtschaftlichen und politischen Daten, die die Märkte betreffen. Mit anderen Worten ist dies die Bewertung eines Assets, die alle Faktoren betrachtet, die seinen Preis beeinflussen könnten, wie z.B. das Wetter, die Finanzpolitik, die globale Wirtschaftslage, Unternehmensberichte etc.

GELDKURS

Der Preis, bei dem ein Anleger in der Lage ist, ein Asset oder ein Wertpapier zu verkaufen, oder der Preis, bei dem eine Bank oder ein Brokerage bereit ist, ein Asset von einem Privatanleger zu erwerben.or.

GRENZ- ODER BEGRENZUNGS-INSTRUMENT

Ein Instrument, welches dem Kunden gestattet, zu wählen, ob der Wert eines zugrundeliegenden Assets innerhalb oder außerhalb eines bestimmten Bereichs liegt. Der Bereich wird durch niedrigere und höhere Zielpreisgrenzen gekennzeichnet.

IM GELD

Wenn der Preis des zugrundeliegenden „Assets” oder „Instruments” derselbe ist wie der ursprüngliche „Ausübungs-“, auch als „Basispreis“ bekannt, ist.

IN THE MONEY

Ein Online-Trading-Kontrakt ist “in-the-money”, wenn die vorhergesagte Richtung der Kursbewegung des Basiswerts sich als korrekt herausstellt.

INDIZES

Ein Index ist eine Liste von Wertpapieren, die einen bestimmten Abschnitt eines Finanzmarktes, der wie ein imaginäres Portfolio fungiert, repräsentieren. Es ist in der Regel für einen breiten Teil eines bestimmten Marktes repräsentativ, kann aber auch um eine bestimmte Branche konzentriert werden. Beispiele für „Indizes“ sind: Der US-amerikanische Dow Jones Index, der britische FTSE und der japanische Nikkei.

INSTRUMENT

Das „Instrument“ oder „Asset“ ist der zugrundeliegende Index, die Aktie, der Rohstoff oder die Währung, auf dem jeder online Handels-Kontrakt basiert.

INVESTMENT

Der Betrag, der in eine bestimmte Option investiert wird.

NET EXPOSURE

Die Summe aller offenen Positionen (Kontrakte, die Sie geöffnet, aber noch nicht beendet haben).

OBERHALB DER HANDELN

Ein Handelsgeschäft, das zu einem Preis schließt, der höher ist als der „Ausübungspreis“, der auch als „Basispreis“ bezeichnet wird und zu dem Zeitpunkt, zu dem der Handel platziert wird, das zugrundeliegende „Asset“ oder „Instrument“ ist.

PIP

Ein Pip oder „Prozentpunkt“ ist einer von bis zu vier „Dezimalpunkten“ rechts von der Dezimalzahl in Preisgrößen. Beispielsweise sind 0001 = 1 Pip, 0010 = 10 Pips, 1,4567 = 1 Komma vier fünf sechs sieben Pips.

PROFIT

Der „Profit“ ist der Betrag, den Sie „gewinnen“ oder „verdienen“, wenn Sie einen erfolgreichen Handel tätigen. Wenn Sie beispielsweise 100 $ darauf setzen, dass der Kurs eines Assets steigt und ein Gewinn von 80 % erzielt wird, wenn der Vertrag „im Geld“ abläuft, erhalten Sie 80 $ Gewinn und Ihre Investition zurück, welches zu einer Gesamtrendite von 180 $ führt.

RENDITE

Die „Rendite“ ist die Höhe des Gewinns, den Sie erhalten, wenn ein Vertrag beim Schließen „im Geld“ abläuft. Wenn Sie beispielsweise 100 $ darauf setzen, dass der Kurs eines Assets steigt und ein Gewinn von 80 % erzielt wird, wenn der Vertrag „im Geld“ abläuft, erhalten Sie 80 $ Gewinn und Ihre Investition zurück, welches zu einer Gesamtrendite von 180 $ führt.

ROHSTOFFE

„Rohstoffe“ ist ein allgemeiner Begriff für Rohmaterialien, die in einer Vielzahl von Branchen produziert werden, einschließlich Energie, Nahrungsmittel und Metalle. Gold, Öl, Silber und Kaffee sind Beispiele für Rohstoffe.

SIGNALE

Signale werden von Finanzanalysten mit der Absicht der Alarmierung von Investoren zu spannenden Investitionsmöglichkeiten geschaffen. Signale werden als kurze E-Mail-Bekanntmachungen gesendet. Signale sind nur als Richtgrößen zu betrachten und können nicht 100 % genau sein.

SPOT-VERFOLGUNG

Mit dem Spot-Verfolgungs-Tool können Sie die Performance anderer Investoren auf der Stern Markets-Plattform überwachen, sodass Sie die Möglichkeit haben, sich den Grad erfolgreicher oder erfolgloser Kursrichtungspositionen anzeigen zu lassen.

STAKES

Der Geldbetrag, der in einen Online-Trading-Kontrakt investiert wurde.

STRIKE PRICE

Der Strike Price, auch bekannt als „Exercise Price”, ist der Preis des Basiswerts oder Instruments zum Zeitpunkt der Platzierung des Kontrakts.

TAGESPREIS

Der „Tagespreis“’ ist der Vertragspreis für jedes Asset auf der Handelsplattform von Stern Markets. Er spiegelt die Assetpreise in den tatsächlichen Aktien-, Währungs- und Rohstoffmärkten wider.

TECHNISCHE ANALYSE

Die technische Analyse ist die mathematische Studie über den Kurs eines Assets. Sie beschäftigt sich mit Daten und Informationen, die sich mit den Angebots- und Nachfragefaktoren befassen, sowie den genauen Details, die zu den Top-Trendlinien, -mustern und –spitzen des Diagramms der Kursbewegungen gehören.

UNTERHALB DER HANDELN

Ein formaler Begriff, der verwendet wird, um ein Handelsgeschäft zu beschreiben, das niedriger als der ursprüngliche „Basispreis“, der auch als „Ausübungspreis“ bezeichnet wird, schließt.

Warum Wir?

Ein Stand der
Technik Handelsplattform

Sicherheit auf höchstem Niveau

24/7 Support